Fachbereich Sport am FEG

Fachbereich Sport am FEG

Dem Fachbereich Sport am FEG gehören zur Zeit fünf Kolleginnen und sechs Kollegen an.

 

Am FEG wird Sport in allen Klassenstufen (5.-12.) grundsätzlich koedukativ unterrichtet. Im Sportunterricht der Sekundarstufe I werden die von der Senatsverwaltung geforderten unterschiedlichen Kompetenzbereiche schwerpunktmäßig durch die Sportarten Leichtathletik, Turnen, Gymnastik/Tanz, Fitness, Fußball, Handball, Volleyball und Basketball vermittelt (vergl. Stoffverteilungsplan). Die Schwerpunkte ergeben sich aus der Notwendigkeit die Schüler/innen auf die Oberstufe vorzubereiten. In der Oberstufe stehen den Schülern folgende Grundkurse zur Wahl: Leichtathletik, Turnen, Schwimmen, Gymnastik/Tanz, Fitness, Basketball, Fußball, Handball, Volleyball, Badminton, Tischtennis, Tennis, Rudern, Judo, Skifahren und Surfen. Im Abitur kann Sport als 4. Prüfungsfach und/oder als 5. Prüfungskomponente gewählt werden.

Trotz der intensiven Nutzung unserer Sportanlagen für den regulären Unterricht, können z. Zt. für den Ganztagsbetrieb der 5. – 9. Klassen folgende Arbeitsgemeinschaften angeboten werden: Leichtathletik, Fußball, Ballspiele, Klettern und Schwimmen.

Am Wettkampfprogramm der Berliner Schulen beteiligt sich unsere Schule regelmäßig und erfolgreich an folgenden Wettbewerben: Sportabzeichen (LSB), Bundesjugendspiele (Leichtathletik), Staffeltage, Vattenfall Cross Cup (Waldlauf), Rund um Scharfenberg, Drumbo Cup, Beach-Volleyball, Beach-Handball, Streetball und an den Wettbewerben „Jugend trainiert für Olympia“ in den Sportarten Fußball, Leichtathletik, Schwimmen, Handball, Basketball, Volleyball. Die bei diesen Wettkämpfen erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler unserer Schule werden jährlich in einem besonderen Rahmen geehrt.

Der Grundkurs Skifahren wird seit 2005 zwischen den Weihnachts- und Winterferien in Steinhaus (Südtirol) durchgeführt, seit 2015 wird er dorthin von einer 8. Klasse begleitet.

Stand 02/2015 Sh

Copyright © 2016 Friedrich-Engels-Gymnasium Berlin. Alle Rechte vorbehalten.