Informatik in der Qualifikationsphase Q1 (in Kl.11)

und Q2 (in Kl.12)

 

In der Qualifikationsphase erweitern und vertiefen die Schülerinnen und Schüler ihre bis dahin erworbenen Kompetenzen mit dem Ziel, sich auf die Anforderungen eines Hochschulstudiums oder einer beruflichen Ausbildung vorzubereiten.

 

Dazu leistet der Grundkurs Informatik einen großen Beitrag, denn die Wissensgesellschaft entwickelt sich zunehmend zur digitalen Gesellschaft und ist auf die vielfältige Anwendung von Informatiksystemen angewiesen. Im Informatikunterricht der Oberstufe erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler exemplarisch Einblicke in Inhalte und Methoden der Informatik.

 

Ziel ist die Entwicklung einer Vorstellung von Informatik als Wissenschaft und der Erwerb von grundlegenden Kompetenzen für ein erfolgreiches Studium in jedem Fachgebiet, da ohne Computerunterstützung kaum noch ein Studium erfolgreich zu absolvieren ist.

 

Im Unterricht lernen die Schülerinnen und Schüler Informatiksysteme auch aus der Entwicklerperspektive kennen. Da diese Systeme typischerweise nicht von Einzelnen entwickelt werden können, haben informatische Projekte einen hohen Stellenwert. Der Unterricht trägt somit in besonderer Weise zur Entwicklung überfachlicher Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Fähigkeit zur Darstellung eigener Ideen und Verantwortungsbereitschaft bei.

 Seit 2012/13 bieten wir Informatik nicht mehr als 3.(schrftl.) oder 4. (mdl.) Abitur-Prüfungsfach an, so dass die Schüler mit Eintritt in die Qualifikationsphase Informatik als Grundkurs über 4 Semester wählen können

und somit als attraktives Fach für die 5. Prüfungskomponente!

Nach Rahmenplan werden folgende Inhalte angeboten:

1. Kurshalbjahr (in-Z1): Einführung in die Informatik

Grundlagen, Algorithmen und Datenstrukturen

2. Kurshalbjahr (in-Z2): Programmentwicklung

Programmiersprachen: Java und Lazarus

3. Kurshalbjahr (in-1): Datenbanken und Softwareentwicklung I

Wahlbereich: Kryptologie

4. Kurshalbjahr (in-2): Datenbanken und Softwareentwicklung II

Datenbankzugriffe mit PHP und MySQL

 

Für die Berechnung des voraussichtlichen Abiturdurchschnitts haben Schüler des

4. Semesters 2009 im Rahmen der Softwareentwicklung ein Delphi-Programm entwickelt:

ProjectAbi (siehe auch den Unterpunkt Projekte)

 

 

Aktualisiert: April 2016

U. Elias (FB Informatik)

 

Copyright © 2016 Friedrich-Engels-Gymnasium Berlin. Alle Rechte vorbehalten.