Unsere Partner

Botschaft des Königreichs Spanien in Deutschland

Seit vielen Jahren unterstützt die Kulturabteilung der spanischen Botschaft den bilingualen spanisch-deutschen Zug am Friedrich-Engels-Gymnasium durch die Entsendung einer spanischen Lehrkraft.

Zusätzlich vergibt die Kulturabteilung der spanischen Botschaft regelmäßig Stipendien an hervorragende Schüler des bilingualen Zugs.

Comenius-Projektpartnerschaft mit dem I.E.S. Reyes Católicos, Ejea de los Caballeros, Spanien

Im Rahmen dieses von der Europäischen Union unterstützten Begegnungsprojektes besuchten sich im Jahr 2010 Schüler des Instituto de Enseñanza Secundaria „Reyes Católicos“ und des Friedrich-Engels-Gymnasiums in Spanien und Deutschland.

An diesem Projekt nahmen 20 Schüler der 10. und 11. Klassen teil. Thema des Projektes: Vergleich der Lebenswelten - Wie leben Jugendliche in einer ländlichen Gegend in Spanien im Vergleich zu Jugendlichen in einer deutschen Großstadt wie Berlin?

Arbeitssprachen: Spanisch und Englisch

Weitere Informationen zum Verlauf der Begegnung finden Sie unter:

http://comeniusberlinejea.wordpress.com

Schulpartnerschaft mit dem Instituto Nacional de Camoapa, Camoapa, Nicaragua

Vermittelt durch den Verein KATE – Kontaktstelle für Umwelt und Entwicklung e.V. besteht seit mehreren Jahren eine Partnerschaft mit der Oberschule Instituto Nacional de Camoapa in Nicaragua. Im Rahmen dieser Partnerschaft werden kreative Projekte zwischen Schülern unserer Schule und Schulen aus Mittelamerika durchgeführt.

Im Jahr 2006 fand das künsterlische Projekt „Cuando sea mayor – Wenn ich erst erwachsen bin“ statt, bei dem sich Schüler aus Nicaragua, El Salvador und Deutschland über ihre Zukunftsvorstellungen austauschten.

Zur Zeit beginnt das Projekt „Tu mundo en el visor – Deine Welt im Fokus“, bei dem Schüler aus Nicaragua, El Salvador und Deutschland über Fotoreportagen, die im Internet publiziert werden, sich gegenseitig ihre Lebenswelt vorstellen.

Weitere Informationen zu den Projekten finden Sie hier:

http://www.kate-berlin.de/DeineWeltimFokus.html

http://www.kate-berlin.de/wenn-ich-erst-erwachsen-bin-de.html

Patenprojekt Atiquizaya PPA – Proyecto Padrinos de Atiquizaya e.V.

Seit dem Jahr 2008 besteht der Verein „Patenprojekt Atiquizaya – PPA, der Kindern in der Kleinstadt Atiquizaya (El Salvador) den Schulbesuch ermöglicht. Außerdem wird mit Hilfe des Vereins dort zur Zeit ein Kultur- und Lernzentrum aufgebaut.

Der Verein wurde von mehreren Spanischlehrer/innen des Friedrich-Engels-Gymnasiums mitgegründet. Gegenwärtig unterstützen verschiedene Klassen unserer Schule Patenkinder in Atiquizaya und führen verschiedene Projekte durch, um Spendengelder für die Kinder in El Salvador zu gewinnen.

Weiter Informationen zum Verein Patenprojekt Atiquizaya – PPA finden Sie hier:

www.ppa-patenprojekt.de

Copyright © 2016 Friedrich-Engels-Gymnasium Berlin. Alle Rechte vorbehalten.