Gemeinschaftstests

Am Ende des Unterrichts eines jeden Schuljahres schreiben alle Klassen einer Klassenstufe zur gleichen Zeit jeweils ein und denselben Test.

Die möglichen Aufgabenarten werden den Schülerinnen und Schülern zu Beginn ihres Unterrichts an unserer Schule durch das Aushändigen von Lernunterlagen mitgeteilt.

Die Aufgabenarten umfassen bisher hauptsächlich Themen der Allgemeinen Musiklehre.

 

Die neuen 5.  und 7. Klassen (7c-e) schreiben einen ersten Gemeinschaftstest nur zum Thema Rhythmik vor den Herbstferien und einen zweiten, mit allen Themen der Lernunterlagen für die jeweilige Klassenstufe, am Ende des Schuljahres. 

 

Diese Vorgehensweise gewährleistet einen effektiven Unterricht,

  • weil die Schülerinnen zu Beginn eines Schuljahres einige Ziele des Unterrichts genau vor Augen haben,

  • weil garantiert ist, dass bestimmte theoretische Inhalte in einem Schuljahr durchgenommen und gelernt werden,

  • weil ein sinnvoller, stetiger Lernprozesse stattfindet.

 

Dr. Bernd Riede (zur Zeit i.A. Klinke)

Copyright © 2016 Friedrich-Engels-Gymnasium Berlin. Alle Rechte vorbehalten.